Einladungstour zum 15. Knittelfeld Oberlandler Kirta im Stadt Land Impulszentrum

Im Rahmen der Einladungstour durften Kammerobmann HBO DI (FH) Leonhard Madl und Landeskammerat ÖR Matthias Kranz die Oberlandler im Stadt Land Impulszentrum zum Frühstück begrüßen. Bei einem gesunden, reichhaltigen und regionalen Frühstück, welches von den Bäuerinnen liebevoll zubereitet wurde,  luden die Oberlandler zu ihrem Kirtag am 23. Juni 2018. Schon in frühen Morgenstunden wurde musiziert […]

mehr lesen...

Kinderschutzzentrum feierte 20jährigen Bestand

Zwei Jahrzehnte gibt es nun das Kinderschutzzentrum in Knittelfeld. Eine Einrichtung, die oft abseits des Medienrummels ihre Arbeit tut. Die in stiller Kleinarbeit mithilft, den Schutz jener zu sichern, die oft keine Ansprechstelle in der Gesellschaft besitzen – Kinder, denen die Hilfe der Erwachsenen verwehrt bleibt. „Natürlich ist es traurig, dass es solche Institutionen wie […]

mehr lesen...

Die Oberlandler Kirtagloder g´frein si auf vül Gäst‘

Beim 15. Oberlandler Kirta gibt es am 23. Juni ab 10 Uhr im Knittelfelder Stadtpark „Steirerbrauch, G´müatlichkeit, Herzlichkeit“, wie es die „Freid“ der Oberlandler ist.  Die Bauern laden herzlich zum Mitfeiern ein. Mit dem  „Tusch auf den Bachwirt“ in dessen Knittelfelder Gastgarten und dem Lied „Überall auf der Welt scheint die Sonne. Schön ist das […]

mehr lesen...

„Milch to go“ am Weltmilchtag

Überraschung für Judenburger, die am Weltmilchtag auf dem Hauptplatz zu tun hatten. Sie wurden mit je einem Paket Milch und einem Milchglas  beschenkt.  Katharina Maußer und Sigrid Hengstler haben 250 Sackerln der Obersteirischen Molkerei (OM) Knittelfeld auf den Judenburger Hauptplatz gebracht. Mit einem „Darf ich Ihnen ein Milchpackerl schenken?“ überreichten sie allen, die am Vormittag […]

mehr lesen...

Außergewöhnliches Treffen in Knittelfeld: Klassische Ferraris vor den Toren der Käsewelt

Die Wahl, ob die Milcherlebniswelt der Obersteirischen Molkerei oder die Armada klassischer Ferraris interessanter war, blieb dem Betrachter überlassen. Auf jeden Fall war es ein außergewöhnliches Zusammentreffen, das sich da am vergangenen Freitag vor den Toren des Knittelfelder Milcherzeugers abspielte. Zu Gast war die Frühlingstour für klassische Ferraris, die ihr mehrtägiges Treffen auch mit einem […]

mehr lesen...

Woche der Landwirtschaft: Herkunft der Lebensmittel muss erkennbar sein!

Auch in der Ernährung und Lebensmittelversorgung wird die Regionalität immer wichtiger. „Es führt kein Weg vorbei, nicht nur jene Lebensmittel, die auf unseren Tisch kommen, zu kennzeichnen, sondern auch ihre Herkunft im Zusammenhang mit Gemeinschaftsverpflegung – also Kantinen, Schulen, Krankenhäusern, Senioren-oder Kinderheimen – klar darzulegen. Gäste und Kunden haben keine Wahlfreiheit, wünschen sich aber Transparenz […]

mehr lesen...

Hilfe für Kobenzer Familien: Oberlandler spenden Hochwasseropfern 20.000 Euro

Die Erinnerung ist noch immer frisch, obwohl nun schon etliche Monate ins Land gezogen sind. Die Hochwasserkatastrophe, die die Gemeinde Kobenz im August des vergangenen Jahres heimsuchte und viele Heimstätten von Familien schwer beschädigte, ist in der Erinnerung noch immer lebendig. Vor allem deshalb, weil es geraume Zeit erforderte, die Verwüstungen, die das Hochwasser über […]

mehr lesen...

1. Mai: Tag der Arbeit – Danke, besonders all jenen, die auch an Sonn-und Feiertagen arbeiten!

Den Tag der Arbeit nutzt die Steirische Volkspartei traditionell dazu, Menschen an ihrem Arbeitsplatz zu besuchen und mit einem Frühstück symbolisch „Danke“ zu sagen. LAbg. Bgm. Hermann Hartleb, ÖAAB Bezirksobmann Bgm. Ing. Bruno Aschenbrenner und Bgf. Fredi Taucher besuchten gemeinsam mit Verantwortlichen der jeweiligen Ortsgruppen Betriebe und Institutionen in Zeltweg, Judenburg, Obdach, Knittelfeld, Pöls-Oberkurzheim und […]

mehr lesen...

Wirtschaft und GenussRegion standen im Mittelpunkt

Anlässlich des 4. Bäuerinnen- und Bauernstammtisches vom Agrar- und Umweltclub Steiermark im Knittelfelder Stadt-Land-Impulszentrum, konnte Obmann LKR ÖR Matthias Kranz namhafte Referenten begrüßen. Mag. Michael Gassner – WK-Murtal Regionalstellenleiter – informierte über die aktuelle Lage der Wirtschaft in den Bezirken Murau und Murtal. Gassner betonte vor allem die erfreuliche Entwicklung in der Tourismuswirtschaft und zeigte […]

mehr lesen...

Enorme Beteiligung beim Altbauern-Bezirkskegeln

Das Bezirkskegeln der Knittelfelder-Altbauernorganisation hat bereits eine lange Tradition und erlebte kürzlich im Gasthaus Hoffelner in Landschach seine Fortsetzung. Unter der Organisation der Altbauernvertreter Friedrich Stocker und Juliane Haberleitner beteiligten sich nicht weniger als sieben Frauen- und acht Männerteams. Insgesamt 75 Kegelsportbegeisterte Frauen und Männer zeigten großen Einsatz und duellierten sich um die Topplatzierungen in […]

mehr lesen...