Verständnis, Respekt und Erholung für den „Lebens-Spender-Wald“:

Die Verantwortlichen des Waldverbandes Murtal haben das Projekt „Lebens-Spender-Wald“ gestartet. Es geht um die Bedeutung des Waldes. Ziel ist ein verständnisvolles Miteinander von Waldbesitzern und Waldnützern. Rupert Liebfahrt ist Obmann des Waldverbandes Murtal, der Hauptprojektträger des Projektes „Lebens-Spender-Murtal“ ist. Dir. DI Peter Prietl hat sich mit seiner Fachschule Kobenz und Dir. Mag. Johann Mischlinger mit […]

mehr lesen...

Langjähriger Raiffeisen – Betriebsrat geht in Pension

Feierstunde für Heinz Steiner Im Rahmen einer Feierstunde in der Raiffeisenbank Aichfeld wurde der langjährige Betriebsratsvorsitzende Heinz Steiner für sein verdienstvolles Wirken geehrt. Heinz Steiner, der seit 1973 in der Raiffeisenbank beschäftigt war, war bereits im Jahr 1981 Betriebsrat und in den letzten 20 Jahren Betriebsratsvorsitzender in der Raiffeisenbank Aichfeld. Auf Einladung seines Nachfolgers, Betriebsratsvorsitzenden Mag. Christoph Moser, war auch AK-Vizepräsident […]

mehr lesen...

Agrar- und Umweltclub hat seine Forderungen durchgesetzt:

Mit unwiderlegbaren Argumenten und Beharrlichkeit zum Ziel Es ist den Rinder- und Schafhaltern zu danken, dass durch das Auftreiben ihrer Tiere  die Almen in dem Zustand erhalten bleiben, wie sie  für den Tourismus attraktiv sind.  Auch unzählige Pflanzen- und Tierarten profitieren  viel davon, die Tierhalter leider zu  wenig. „Die Abschaffung der Mutterkuhprämie war die größte […]

mehr lesen...

Perfektes Grillen ist leicht zu erlernen

Grillen ist mehr als einfach etwas auf den Rost werfen. Die Feinheiten kann man in der 1. Steirischen Weiß-Grünen Grillakademie von Bernd Mayer erlernen. Die Ökonomieräte Landeskammerrat Matthias Kranz und Franz Quinz haben der 1. Steirischen Weiß-Grünen Grillakademie in der Knittelfelder Marktgasse 7,  (Landwirtschaftskammer) einen Besuch abgestattet. Grillmeister Bernd mayer und Elisabeth Absenger  servierten ihnen […]

mehr lesen...

Bezirkswandertag des Seniorenbundes Knittelfeld

Der Seniorenbund St. Margarethen bei Knittelfeld lud am 1. August zum Bezirkswandertag ein. Es standen 2 Strecken zur Auswahl, eine leichte ebene Strecke zum Boitop und zur Labestation der Fam. Lienzer, eine etwas anspruchsvollerer Weg mit 240 Höhenmetern zum Wipfelwanderweg. An die 130 Seniorinnen und Senioren nahmen daran teil. Nach der Wanderung traf man sich […]

mehr lesen...

VP-Frauen: Große Beteiligung beim Sommergespräch der OG St. Marein, St. Lorenzen und St. Margarethen

Die Frauen diskutierten und brachten ihre Anliegen und Wünsche zu Papier:

mehr lesen...

Murtal-Bezirksbesuch der Landwirschaftskammer Saarland

Der Strukturwandel ist in Deutschland um ein vielfaches stärker ausgeprägt als bei uns. Die durchschnittliche landwirtschaftliche Betriebsgröße in der Steiermark beträgt gerade einmal 14 Hektar. Für die deutschen Betriebsführer, die teilweise Betriebe mit mehreren hundert Hektar bewirtschaften, sind unsere kleinstrukturierten Familienbetriebe nicht nachvollziehbar. In manchen Ortschaften gibt es bereits keine aktiven Landwirte mehr. Die Flächen […]

mehr lesen...

Für einen guten Burger braucht man gutes Rindfleisch

Schüler des BG/BRG Knittelfeld haben zum Jubiläum „20 Jahre Erzeugergemeinschaft Steirisches Rind“ eine Burgerparty gewonnen. Gegrillt und gebacken wurde mit den Seminarbäuerinnen im Knittelfelder Schulzentrum. Das Rindfleisch für die „Patties“ genannten Laibchen für die  Mc Donald´s Burger liefern 5000 Züchter der Erzeugergemeinschaft „Steirisches Rind“ (EZG). „Auch in den Handelsketten wird das Fleisch unserer Rinder angeboten“, […]

mehr lesen...

Zum Glück feiern die Oberlandler Knittelfeld ihren Kirta

Die Oberlandler Knittelfeld haben im Knittelfelder Stadtpark ihren 15.  Kirta ausgerichtet.  Für die von ihnen  gebotene G´miatlichkeit haben  ihre Gäste gerne die Kindlkassa zum Klingeln gebracht. „Unser 15. Oberlandler Kirta ist eröffnet“, verkündete Großbauer DI Holger Winter  von der Bühne her zu den Feiernden und stemmte das ersten Krug  frisch  gezapftes „Murauer“ Bier in die […]

mehr lesen...

Kurs setzen Richtung Gemeinderatswahl 2020“ in Knittelfeld

Die Steirische Volkspartei auf Landes- und Bezirksebene hat unter dem Motto „Kurs setzen“ zwei Jahre vor der nächsten Gemeinderatswahl den Countdown für die Wahlentscheidung auf Kommunalebene im Jahr 2020 eingeläutet. Die Volkspartei Stadtpartei Knittelfeld unter Stadtparteiobmann STR. Rene Jäger lud zum Ortsgruppencheck ein. Seitens der Bezirksparteileitung waren gf. Bezirksparteiobmann  Bgm. Ing. Bruno Aschenbrenner und Bgf. […]

mehr lesen...