In Knittelfeld ging’s höllisch zu: Ein wildes Treiben von fürchterlichen Perchten

Das Grauen kam in den späten Nachmittagsstunden, begleitet von Rauch, Feuer, lärmenden Getöse und höllisch riechenden Schwefel. Dann standen sie im Rampenlicht – Perchten mit Fratzen, die das Blut in den Adern gefrieren ließen. So sehr die „Köllateifln“ aus dem Liesingtal auch furchterregende Gestalten sein mögen, so perfekt zieht die rund 30 Aktive zählende „Höllen-Truppe“ […]

mehr lesen...

Passendes zur Weihnachtszeit: Zurück in seiner Heimat: „Kommissar“ Bernd Jeschek

Zurück zu seinen Wurzeln, zurück ins Murtal. Der gebürtige Murtaler Bernd Jeschek beehrt zur Adventzeit seine alte Heimat und wird am kommenden Dienstag, dem 19. Dezember 2017 ab 19.30 Uhr in der Atriumbar des Knittelfelder Kulturhauses in einer Lesung „Passendes zur Weihnachtszeit“ präsentieren. Für den bekannten Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor, Musiker und Literaten ist dies wieder […]

mehr lesen...

Knittelfelder Maturaball: Das Bankdrücken hat bald ein Ende

Das Gedränge war riesengroß und es hat bisher wohl kaum einen Maturaball in Knittelfeld gegeben, der so anziehend war. „Das Bankdrücken hat ein Ende“ lautete das Motto, das 45 Maturantinnen und Maturanten der beiden achten Klassen des BG/BRG Knittelfeld für diese Ballnacht gewählt hatten, um damit auf die bevorstehende „Freiheit“ hinzuweisen, die nach erfolgreicher Ablegung […]

mehr lesen...

Gesellschaftlicher Höhepunkt des Jahres: Oberlandler-Ball unbestritten gesellschaftliche Spitzenklasse

Der Ball der Oberlandler z’Knittelfeld vereint vieles: Gesellschaftlicher Höhepunkt der Ballsaison, ein Schaulaufen steirischer Tracht, Vernügen und soziales Engagement.

mehr lesen...

14 Jahre – Was nun ? Schulen präsentieren in Knittelfeld ihr Angebot

Da viele Schülerinnen und Schüler nach der vierten Hauptschulklasse oft nicht wissen, welchen Weg sie künftig einschlagen sollen, wird alljährlich im November die Berufsorientierungs- und Bildungsmesse „14 Jahre, was nun ?“ im Knittelfelder Kulturhaus abgehalten.  Am vergangenen Donnerstag konnten sich Eltern und Kids über sämtliche Schulen in der Steiermark informieren. 36 weiterführende und höherbildende Schulen […]

mehr lesen...

Raiffeisenbank Aichfeld ließ dirigieren: Aufeinander hören und miteinander handeln

Was Unternehmen von Orchestern lernen können – darüber referierte der Dirigent und Produzent Christian Gansch im Rahmen des diesjährigen „Business Talk“ der Raiffeisenbank Aichfeld. Das Fundament für seine Vorträge ist seine ungewöhnliche Biographie.

mehr lesen...

Knittelfelder Altbauern gratulieren LKR ÖR Matthias Kranz zum 65. Geburtstag

Vergangenen Donnerstag fanden sich die Knittelfelder Altbauern zur Sitzung im SLIM ein. Der Anlass war ein Besonderer. Der langjährige Bezirksobmann des Bauernbundes Knittelfeld und nach wie vor aktive Landeskammerrat ÖR Matthias Kranz feierte seinen 65. Geburtstag. HBO DI (FH) Leonhard Madl und BGF GR Fredi Taucher gratulierten gemeinsam mit den Altbauernvertretern Fritz Stocker, Juliane Haberleitner […]

mehr lesen...

Stimmenplus für Die Neue Volkspartei im Bezirk Murtal

Wir freuen uns über den erfolgreichen Wahlausgang auf Bundesebene und über ein überaus positives Ergebnis im Bezirk Murtal. Für das Murtal ist im Vergleich zur Nationalratswahl 2013 ein Plus von 9,5 % zu verzeichnen. Wir danken allen Wahlhelferinnen und -helfern, allen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren großartigen Einsatz und für die Begeisterung und Motivation, […]

mehr lesen...

Lions Judenburg-Knittelfeld feierten: Gutes Tun ist eine Selbstverständlichkeit geworden

Sechzig Jahre sind sie alt geworden – die Löwen aus dem Murtal. Dieses außergewöhnliche Jubiläum, das der Lionsclub Judenburg-Knittelfeld auf seine Fahnen heften kann, wurde am vergangenen Wochenende groß gefeiert. Fast wie eine „Charternight“ freute sich der amtierende Präsident Johann Almer mit dem Blick auf die 1957 vollzogene Grüdungsversammlung unter dem legendären Lionsbruder Wilhelm Krotschek, […]

mehr lesen...