StPO StR René Jäger

Ansprechpartner

StPO StR René Jäger
Tulpenweg 3
8720 Knittelfeld
0699-173 88 109

Aktuelles

Murtal-Bezirksbesuch der Landwirschaftskammer Saarland

Der Strukturwandel ist in Deutschland um ein vielfaches stärker ausgeprägt als bei uns. Die durchschnittliche landwirtschaftliche Betriebsgröße in der Steiermark beträgt gerade einmal 14 Hektar. Für die deutschen Betriebsführer, die teilweise Betriebe mit mehreren hundert Hektar bewirtschaften, sind unsere kleinstrukturierten Familienbetriebe nicht nachvollziehbar. In manchen Ortschaften gibt es bereits keine aktiven Landwirte mehr. Die Flächen […]

mehr lesen...

Für einen guten Burger braucht man gutes Rindfleisch

Schüler des BG/BRG Knittelfeld haben zum Jubiläum „20 Jahre Erzeugergemeinschaft Steirisches Rind“ eine Burgerparty gewonnen. Gegrillt und gebacken wurde mit den Seminarbäuerinnen im Knittelfelder Schulzentrum. Das Rindfleisch für die „Patties“ genannten Laibchen für die  Mc Donald´s Burger liefern 5000 Züchter der Erzeugergemeinschaft „Steirisches Rind“ (EZG). „Auch in den Handelsketten wird das Fleisch unserer Rinder angeboten“, […]

mehr lesen...

Zum Glück feiern die Oberlandler Knittelfeld ihren Kirta

Die Oberlandler Knittelfeld haben im Knittelfelder Stadtpark ihren 15.  Kirta ausgerichtet.  Für die von ihnen  gebotene G´miatlichkeit haben  ihre Gäste gerne die Kindlkassa zum Klingeln gebracht. „Unser 15. Oberlandler Kirta ist eröffnet“, verkündete Großbauer DI Holger Winter  von der Bühne her zu den Feiernden und stemmte das ersten Krug  frisch  gezapftes „Murauer“ Bier in die […]

mehr lesen...

Kurs setzen Richtung Gemeinderatswahl 2020“ in Knittelfeld

Die Steirische Volkspartei auf Landes- und Bezirksebene hat unter dem Motto „Kurs setzen“ zwei Jahre vor der nächsten Gemeinderatswahl den Countdown für die Wahlentscheidung auf Kommunalebene im Jahr 2020 eingeläutet. Die Volkspartei Stadtpartei Knittelfeld unter Stadtparteiobmann STR. Rene Jäger lud zum Ortsgruppencheck ein. Seitens der Bezirksparteileitung waren gf. Bezirksparteiobmann  Bgm. Ing. Bruno Aschenbrenner und Bgf. […]

mehr lesen...

Einladungstour zum 15. Knittelfeld Oberlandler Kirta im Stadt Land Impulszentrum

Im Rahmen der Einladungstour durften Kammerobmann HBO DI (FH) Leonhard Madl und Landeskammerat ÖR Matthias Kranz die Oberlandler im Stadt Land Impulszentrum zum Frühstück begrüßen. Bei einem gesunden, reichhaltigen und regionalen Frühstück, welches von den Bäuerinnen liebevoll zubereitet wurde,  luden die Oberlandler zu ihrem Kirtag am 23. Juni 2018. Schon in frühen Morgenstunden wurde musiziert […]

mehr lesen...

Kinderschutzzentrum feierte 20jährigen Bestand

Zwei Jahrzehnte gibt es nun das Kinderschutzzentrum in Knittelfeld. Eine Einrichtung, die oft abseits des Medienrummels ihre Arbeit tut. Die in stiller Kleinarbeit mithilft, den Schutz jener zu sichern, die oft keine Ansprechstelle in der Gesellschaft besitzen – Kinder, denen die Hilfe der Erwachsenen verwehrt bleibt. „Natürlich ist es traurig, dass es solche Institutionen wie […]

mehr lesen...

Die Oberlandler Kirtagloder g´frein si auf vül Gäst‘

Beim 15. Oberlandler Kirta gibt es am 23. Juni ab 10 Uhr im Knittelfelder Stadtpark „Steirerbrauch, G´müatlichkeit, Herzlichkeit“, wie es die „Freid“ der Oberlandler ist.  Die Bauern laden herzlich zum Mitfeiern ein. Mit dem  „Tusch auf den Bachwirt“ in dessen Knittelfelder Gastgarten und dem Lied „Überall auf der Welt scheint die Sonne. Schön ist das […]

mehr lesen...

„Milch to go“ am Weltmilchtag

Überraschung für Judenburger, die am Weltmilchtag auf dem Hauptplatz zu tun hatten. Sie wurden mit je einem Paket Milch und einem Milchglas  beschenkt.  Katharina Maußer und Sigrid Hengstler haben 250 Sackerln der Obersteirischen Molkerei (OM) Knittelfeld auf den Judenburger Hauptplatz gebracht. Mit einem „Darf ich Ihnen ein Milchpackerl schenken?“ überreichten sie allen, die am Vormittag […]

mehr lesen...

Außergewöhnliches Treffen in Knittelfeld: Klassische Ferraris vor den Toren der Käsewelt

Die Wahl, ob die Milcherlebniswelt der Obersteirischen Molkerei oder die Armada klassischer Ferraris interessanter war, blieb dem Betrachter überlassen. Auf jeden Fall war es ein außergewöhnliches Zusammentreffen, das sich da am vergangenen Freitag vor den Toren des Knittelfelder Milcherzeugers abspielte. Zu Gast war die Frühlingstour für klassische Ferraris, die ihr mehrtägiges Treffen auch mit einem […]

mehr lesen...

Woche der Landwirtschaft: Herkunft der Lebensmittel muss erkennbar sein!

Auch in der Ernährung und Lebensmittelversorgung wird die Regionalität immer wichtiger. „Es führt kein Weg vorbei, nicht nur jene Lebensmittel, die auf unseren Tisch kommen, zu kennzeichnen, sondern auch ihre Herkunft im Zusammenhang mit Gemeinschaftsverpflegung – also Kantinen, Schulen, Krankenhäusern, Senioren-oder Kinderheimen – klar darzulegen. Gäste und Kunden haben keine Wahlfreiheit, wünschen sich aber Transparenz […]

mehr lesen...